vergriffen

Es ist da… schon seit 3 Wochen, das iPhone 5. Alle haben darauf gewartet, und wir wollten wissen, lohnt sich das iPhone 5? Vorneweg, ich will meines nicht mehr missen… Aber: was denkt eine Frau, die niemals etwas von Smartphones wissen wollte. Die am liebsten nur ihr Klapphandy à la Sex and the City für immer und alle Ewigkeit benutzt hätte?

Jetzt kommt eine Lobhymne auf das neue iPhone 5!!!
Ich bin einer der Frauen, die sich lange Zeit gegen den Geist der Zeit gewährt hat. „Warum ein neues Handy? Meines ist doch super- reicht doch locker aus!“.
Tja, dann passierte es… Mein Handyanbieter bot mir zum x`ten mal ein neues Handy an und als mein Mann mir noch ans Herz legte, dass es sinnvoll sei, ein neues Handy anzuschaffen, gab ich nach.

Ich wählte ein iPhone, da alle meine Freundinnen eins besitzen und ich dann nicht die nervige Bedienungsanleitung lesen muss, sondern einfach meine Freundinnen fragen kann, wie was geht.
Jetzt war natürlich noch die Frage der Fragen: Welches wähle ich? Das iPhone 4S oder das neue 5?
Da ich ja lange mit meiner Entscheidung zu einem Smartphone gehadert habe, nahm ich dann doch auch das neueste Exemplar, weil mich als Frau natürlich auch das stylische Aussehen reizte. Ich habe meine Entscheidung bisher nicht einen Tag bereut.

Ich wollte nie wieder ein anderes Handy. Was soll ich sagen, dass iPhone 5 begleitet meinen Alltag. Ich würde nie wieder ein anderes wählen.
Es ist dünn und leicht. Es hat ein ansprechendes und stylisches Aussehen. Das iPhone 5 gibt es in schwarz/graphit oder weiß/silber  Es liegt angenehm in der Hand und die Haptik ist hervorragend.

Das 4- Zoll-  Display ist schön groß und gewährt eine super Übersicht. Und für mich besonders toll: es ist total einfach in der Menüführung. Ich hatte noch nie ein Handy, welches so klar in der Menüführung war. Meine Freundinnen musste ich bis jetzt nicht fragen, wie was geht! Es verfügt über eine hochauflösende Kamera (8 Megapixel) mit tausend Spielereien. Ich habe nun immer aktuelle Photos meiner Familie und meiner Freunde dabei. Sehe ich einen interessanten Bericht in der Zeitung oder ein leckeres Rezept bei meiner Mutter, photographiere ich ihn/es einfach. Ich muss nie wieder endlose Dinge  abschreiben und kann lustige und interessante Dinge direkt mit meinen Lieben teilen.

Ich habe nun auch eine Assistentin – nämlich Siri!
Fahre ich Auto oder habe meine Hände voll, bitte ich sie z.B. hier oder dort für mich anzurufen. Sie kann auf meinen Befehl hin mein ganzes Telefon steuern.
Ansonsten habe ich alle Annehmlichkeiten des Smartphones für mich entdeckt.
Ich schaue Abends wie das Wetter am nächsten Tag wird und kann mich und meine Planung darauf vorbereiten. Facebook habe ich immer und überall und kann schauen, was es in meiner Community neues gibt. Über What`s App kann ich umsonst mit meinen Freundinnen simsen. Auch im Urlaub kann ich jetzt überall und immer meine Mails abrufen. Vorbei die Zeit der Internetcafebesuche!
Ist mir langweilig und sitze z.B. im Wartezimmer meines Arztes, spiele ich coole Spiele, lese in meiner eigens angelegten Bibliothek oder schaue im AppStore nach, was mich sonst noch interessieren würde.
In der Bahn und auf dem Fahrrad höre ich nun meine Lieblingsmusik und ist meinem Sohn im Wartezimmer langweilig, schauen wir „Bob der Baumeister“ auf YouTube.
Doch das Beste ist: Dieses großartige Smartphone kann ich ganz alleine bedienen 🙂

Hier gibt es das iPhone 4S 32 GB z.B. in weiß für unschlagbare 699,- EUR oder mit 0% Finanzierung bei MacTrade